Aktionstag der SpVgg Rieden ein voller Erfolg

Bei besten äußeren Bedingen begannen am 27.05.2017 gegen 09:00 Uhr die Aufbauarbeiten für unseren diesjährigen Aktionstag auf dem Sportgelände. Jede Abteilung bot für die teilnehmenden Kinder und Erwachsenen Stationen mit unterschiedlichsten Aufgaben an. 70 Kinder besorgten sich Laufkarten und absolvierten die gestellten Übungen.

In der Turnhalle hüpften und sprangen kleine und große Kinder voller Begeisterung in unserem riesigen Balltrampolin, bevor sie sich als Äffchen oder Eichhörnchen in den Kletterparcour an der Sprossenwand wagten.

Bei Nicole Schmidt und Daniel Müller wurde im Spiegelsaal besonderes Geschick im Umgang mit dem Tischtennisschläger und dem kleinen Ball gefordert. Die Kinder waren hier mit höchster Konzentration dabei.

Unsere Kollegen von der Tennisabteilung verlangten von den Kindern auf dem roten Sand unterhaltsame Übungen mit dem Handgerät von Steffi Graf und Boris Becker. Hier war eine gute Hand-Augen-Koordination gefragt.

Auf Grund des wunderschönen Wetters erfuhren die Kinder auf den Außenplätzen am Spielplatz die ersten Grundtechniken des Volleyballs. Mit viel Spaß wurden sie von Marion und Christine dabei begleitet.

Die Aufstiegshelden von der Fußballabteilung forderten dann Geschicke der ganz besonderen Art. In einer Reihe von unterschiedlichsten Spielformen war der Ball meist doch der Freund der Kinder.

Bei den sommerlichen Temperaturen konnte sich auch jeder mal kurz in dem bereitgestellten Planschbecken eine kleine Erfrischung gönnen. Wer gerade eine Pause brauchte, traf sich mit anderen am Bierzelttisch zu einer geselligen Runde oder stärkte sich mit einem saftigen Steak oder einer knusprig gebratenen und dazu mit einem kühlen Getränk. Wem dagegen nach etwas Süßem war, konnte im und vor dem Tennisheim seine Gelüste mit Kuchen, Eis und Kaffee stillen.

Als um 15:00 unsere Hip-Hop Gruppen noch mit einem Auftritt die Anwesenden begeisterten war es dann auch bald Zeit für die Verlosung der drei Hauptpreise der Tombola. Gewonnen haben Familie Daser (Rieden) einen Gutschein für den Baumkronenweg Füssen, Familie Rehse (Zellerberg) und Familie Laurent (Pforzen) jeweils eine Familienkarte für die Freibäder Kaufbeuren/Neugablonz. Viel Spaß damit!

Dank vieler fleißiger Hände war der Abbau um 16:10 auch schnell erledigt.

 

 

Geschrieben von Cindy Mann

Schriftführerin SpVgg Rieden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*