Tennisspieler gewinnen erstmals in dieser Saison

Nach dem Aufstieg in die Kreisklasse 1 Allgäu waren die ersten fünf Spiele für die Tennismannschaft eine schwierige Umstellung.
Am vergangenen Sonntag wurde dann aber der erste Saisonsieg gefeiert.
Gegen den Mitaufsteiger TSC Dirlewang setzte sich die Mannschaft souverän mit 7:2 durch.
Nach den Einzeln war die Mannschaft bereits mit 5:1 in Führung. Die Ergebnisse im Detail:

1 Philip Vanik                                                   4:6   6:3   10:5

2 Andreas Pohl                                                 6:2   2:6   10:5

3 Horst Müller                                                  6:4   6:3

4 Tobias Müller                                                 5:7   6:3   4:10

5 Christian Pohl                                                6:2   7:6

6 Ayhan Yilmaz                                                 6:3   6:1
Auch die Doppel stellte die Spielvereinigung clever auf. So gewann man auch hier zwei von drei Doppeln:

1 Philip Vanik / Andreas Pohl                         (Aufgabe von Dirlewang)

2 Tobias Müller / Dominik Nothaft               0:6   6:7

3 Christian Pohl / Markus Hildebrand         3:6   6:4   10:4

Mit Rückenwind geht es damit in die Pfingstpause. Aus den beiden verbleibenden Spielen wäre ein Sieg ideal, um den Klassenerhalt zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*